gallery/fc50f12519a7abc994d60fb8ce98670e_410x70
Brückenstr. 14    -   79541 Lörrach-Hauingen   -   Tel. +49 (0) 7621 52372

 

 

gallery/fotolia_64583585_xl.jpg kopie ii
gallery/fon2

Impressum:

 

Motorrad- und Autoservice

Johannes Schöni

Brückenstr. 14

79541 Lörrach-Hauingen

 

Tel.: 49 (0) 7621 5 23 72

Fax.: 49 (0) 7621 59 11 13

E-Mail: info@kfz-schoeni.de

Internet: www.kfz-schoeni.de

 

USt-IdNr. DE21 833 48 94

Amtsgericht Lörrach

HWK Nr. 40624

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV: Johannes Schöni (Anschrift wie oben)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst (1) oder Sie teilen uns diese mit (2). Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Website jedoch ohne weitere Angaben von personenbezogenen Daten möglich.  Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenverarbeitung auf unserer Website erfolgt durch den Websitebetreiber.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:
Motorrad- & Autoservice Johannes Schöni   -    Johannes Schöni    -    Brückenstr. 14    -    79541 Lörrach
E-Mail: info@kfz-schoeni.de    -   Telefon: 07621 52372    -     Fax 07621 591113
 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Wie verarbeiten (erfassen und nutzen) wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch verarbeitet, dass Sie uns diese mitteilen:

Automatisch beim Besuch unserer Website durch unsere IT-Systeme

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser personenbezogenen Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird verarbeitet, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden, diese sind nachfolgend erläutert:

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL

- Hostname des zugreifenden Rechners

- Uhrzeit der Serveranfrage

- IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Erfolgt die Verarbeitung Ihre Daten dadurch, dass Sie uns diese über E-Mail-Kontakt oder Telefon mitteilen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ergibt sich aus Art.6 Abs. 1 DS-GVO.
Im Wesentlichen sind das folgende Daten:
Vorname, Nachname oder Firmenbezeichnung, Straße,  Hausnummer, Postleitzahl, Ort,  Land  sowie Fahrzeugdaten (Fahrgestell-Nr., Kfz-Kennzeichen, Fahrzeug-Schlüssel-Nr.)  Telefon,  E-Mail-Adresse und Fax (freigestellt).
Die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten in Verbindung mit den technischen Daten der Fahrzeuge erfolgt zum Zwecke Ihrer Anfrage  zur Erfüllung der vorvertraglichen oder vertraglichen Pflichten (Art.6 1b DS-GVO) und zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen (Art.6 1c DS-GVO). Ihre Anfrage wird bearbeitet soweit Sie die Daten dafür bereitstellen. Dem Grundsatz der Datensparsamkeit entsprechend, werden nur diejenigen personenbezogenen Daten erfragt und verarbeitet, die für die konkrete Vertragsabwicklung erforderlich sind. Die Daten werden bei uns im Dateisystem erfasst und nur für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses genutzt.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur im Zusammenhang Ihrer Anfrage oder der Vertragserfüllung statt.
Nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Die verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt (falls eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist), sobald sie für die Verarbeitung der vorgenannten Zwecke, nicht mehr erforderlich sind oder Sie der Nutzung widersprechen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck (Nutzung) Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.
Bitte beachten Sie, dass Datenverarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, hiervon nicht betroffen sind.

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unsere oben aufgeführten Kontaktdaten wenden.